Stellenangebote 2020

Vielleicht liegt Deine berufliche Zukunft ja in unserer Branche. Hier sind unsere „Stellenangebote“:

Dein Arbeitstag: 29. Juni 2020

ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk. Rund 3.900 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten in über 10 Ländern sorgten 2018 für einen Gesamtumsatz von 3,2 Milliarden Euro. Synthetische Hochleistungskautschuke von ARLANXEO werden in der Automobil- und Reifenindustrie, in der Bauwirtschaft sowie in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt.

Als Leiter des ARLANXEO Kautschuklabors bist Du das Bindeglied zwischen Kunden und den Kollegen/innen im Marketing. Gemeinsam besprichst Du mit Ihnen die Entwicklungsprojekte. Mit umfangreichen Apparaturen und der jahrelangen Expertise Deiner ca. 35 Mitarbeiter/innen begleitest Du Kunden bei neuen Anwendungen und der Produktoptimierung.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisches Verständnis und gute Englischkenntnisse
  • Neugier und Aufgeschlossenhei
  • Teamfähigkeit und Empathie

Dein Arbeitstag: 16. Juli 2020

An den Standorten Düsseldorf und Monheim entwickelt, produziert und vermarktet die BASF Personal Care and Nutrition ein breites  Sortiment an Inhaltsstoffen für die Kosmetikindustrie sowie für  Haushalts- und Industriereiniger auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen. Mehr als 1.200 Mitarbeiter versorgen täglich  Kunden in aller Welt mit Inhaltsstoffen für Shampoos, Duschgels  und Körperlotionen.

Als Head of Market Development Hair Care steuerst Du die Entwicklung neuer Inhaltsstoffe für Kosmetikprodukte sowie neuer Anwendungskonzepte. Dazu werden die Eigenschaften der Produkte und Formulierungen im Labor und mit Anwendern getestet.

Das zeichnet Dich aus:

  • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Logisches Denkvermögen sowie Verständnis für technische Abläufe und chemische Prozesse
  • Teamorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Interesse für die Entwicklung kosmetischer Pflegeprodukte

Dein Arbeitstag: 8. Juli 2020

Die CABB Group mit Sitz in Sulzbach ist ein weltweit tätiger Hersteller von Vorprodukten, Zwischenprodukten und Wirkstoffen der Feinchemie. Zudem ist CABB Weltmarktführer in der Herstellung hochreiner Monochloressigsäure und beliefert die gesamte chemische Industrie mit innovativen Derivaten. In 5 Produktionsstätten setzt die Gruppe mit ca. 1.000 Mitarbeitern rund 450 Mio. Euro um.

Als Betriebsleiter/in Produktion sorgst Du für den reibungslosen Betrieb der Produktionsanlagen der CABB GmbH am Standort Knapsack. Das umfasst die Führung der Mitarbeiter, die Einhaltung der Sicherheits-, Energie-, Qualitäts- und Umweltstandards, die betriebswirtschaftlich optimale Herstellung der Produkte und die nachhaltige Entwicklung.

Das zeichnet Dich aus:

  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Spaß an Naturwissenschaften und Technik
  • Belastbarkeit

Dein Arbeitstag: 23. Oktober 2020

Covestro zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen. Mit rund 1.000 Mitarbeitern ist Krefeld-Uerdingen der größte Produktionsstandort für Makrolon® in Europa. Neben dem Granulat werden hier auch Rohstoffe auf Basis von MDI hergestellt, ein Vorprodukt für Polyurethan-Hartschaumstoff, mit dem beispielsweise Gebäude gedämmt werden.

Als Produktionsleiter/in von Covestro in Krefeld-Uerdingen verantwortest Du die komplette Produktionskette von mehr als 400 Produkten hinsichtlich Personal, Kosten, Mengen und Qualität am Standort.

Das zeichnet dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse und Begeisterung für Technik
  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Kommunikationsfreude
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken

Dein Arbeitstag: 2. Juli 2020

Auf einer Gesamtfläche von 360 Hektar arbeiten im CHEMPARK Dormagen rund 10.000 Menschen an der Herstellung von mehr als 2.000 verschiedenen chemischen Produkten. Für die Produktion, die Verarbeitung und den Betrieb des CHEMPARK ist Wasser unverzichtbar. So kühlt es beispielsweise chemische Prozesse, reinigt Anlagen und Apparaturen, hilft bei der Stromerzeugung und ist Bestandteil vieler Produkte.

Deshalb brauchen wir Dich als Leiter/in der Wasserversorgung und -reinigung. In dieser Funktion managest Du die Kläranlage und die Wasserversorgungsanlagen mit einem Team von 55 Abwasser-, Wasser- und Technikexperten, arbeitest eng mit Umweltüberwachung und Analytik zusammen und berätst beispielsweise Betriebe zur Wassereinsparung.

Das zeichnet Dich aus:

  • Spaß an einem Job im Umweltbereich
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Teamgeist

Dein Arbeitstag: 29. Juni 2020

Als Manager und Betreiber des CHEMPARK mit den Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen unterhält CURRENTA einen der größten Industriestandorte in Europa. Rund 70 Unternehmen im CHEMPARK profitieren von den Dienstleistungen im chemisch-technischen Bereich – dazu zählen Energieversorgung, Entsorgung, Infrastruktur, Sicherheit, Analytik und Ausbildung.

Als Geschäftsführer/in trägst Du die Verantwortung für über 5.000 Mitarbeitern: Du managst Deine Führungskräfte, entscheidest über neue Strategien und Projekte, analysierst Geschäftsmodelle und -zahlen, kümmerst dich um Arbeitssicherheit sowie die Unternehmenskommunikation und setzt Dich mit wichtigen Themen aus Infrastruktur, Ver- und Entsorgung, Bildung und Analytik auseinander.

Das zeichnet Dich aus:

  • Betriebswirtschaftliche Interessen im Chemieumfeld
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • Analytische Begabung, Kreativität und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Auffassungsgabe auch bei komplexen Zusammenhängen

Dein Arbeitstag: 6. August 2020

Mit Evonik werden Reifen zu Spritsparern, Tabletten wirksamer und Tierernährung gesünder. Allein am Standort Wesseling stellen knapp 1.000 Mitarbeiter bei einem der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie Produkte für die Bereiche Mobilität, Gesundheit und Ernährung her.

Wenn Du mit „gefällten Kieselsäuren“ bislang noch keine Berührungspunkte hattest, wird sich das mit Deinem Status als Leiter/inForschung und Entwicklung garantiert ändern. Denn Du bist maßgeblich an der Entwicklung neuer Produkte und Innovationen beteiligt und arbeitest mit Experten und Universitäten auf der ganzen Welt zusammen.

Das zeichnet dich aus:

  • Interesse an Umweltthemen und -technologien
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kreativität und eigenständiges Denken

Dein Arbeitstag: 23. Juli 2020

CURRENTA ist der Betreiber des CHEMPARK mit den drei Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Im CHEMPARK sind rund 70 Unternehmen angesiedelt, für die über 50.000 Mitarbeiter/innen tätig sind. Er ist damit einer der größten Chemieparks Europas für Dienstleistungen im chemisch-technischen Bereich. Dazu zählen Energieversorgung, Entsorgung, Infrastruktur, Sicherheit, Analytik sowie Ausbildung.

Als CHEMPARK-Leiter/in sprichst Du mit der Stadtverwaltung, Vertretern aus Politik und Institutionen und repräsentierst das Unternehmen zum Beispiel bei Geschäftsführungen. Zudem bist Du Chef/in für Brandschutz, Werkschutz und Krisenmanagement. Entscheidend für Deinen Erfolg sind neben wettbewerbsfähigen Produktionsbedingungen und der Sicherheit auch die Akzeptanz im Umfeld.

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Kommunikatives und politisches Verständnis
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Durchsetzungskraft und Organisationstalent

Dein Arbeitstag: 14. Oktober 2020

Das Werk in Köln-Niehl hat 4 Produktionsanlagen, von denen  3 Dieseladditive und 1 ein Zwischenprodukt für Schmieröladditive erzeugt. Neben der Produktion engagiert sich Infineum auch stark in den Bereichen Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Du leitest die Abteilung Instandhaltung hinsichtlich HSSE, Controls, Qualität und Anlageneffizienz. Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Führung der Instandhaltungsabteilung und bist zuständig fürs Budget und die Investitionsvorausplanung. Als Mitglied des internationalen Leiternetzwerks entwickelst Du die globalen Ziele und Programme im Bereich Instandhaltung.

 

Das zeichnet Dich aus:

  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken
  • Gute MS-Office-Kenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Führungs- und Entscheidungsstärke
  • Hands-on-Mentalität und strukturierte Arbeitsweise

Dein Arbeitstag: 3. Juli 2020

Am Produktionsstandort in Krefeld-Uerdingen, dem weltweit größten LANXESS-Werk für Farbpigmente, werden Eisenoxid- und Chromoxid-Pigmente produziert. Sie kommen sowohl in der Baustoff- und Kunststoffindustrie als auch in der Farben- und Lackproduktion zum Einsatz. Zudem gibt es hier eine der größten Produktionen für Hochleistungskunststoffe vor allem für die Automobil-, Elektro- und Bauindustrie. In Deiner Position als Betriebsleiter/in bist Du verantwortlich für die weltweiten Aktivitäten der anorganischen Pigmentproduktion. Deine Aufgaben umfassen die Arbeits- und Anlagensicherheit, Personalführung und -planung, Planung von Investitionsprojekten sowie die Überwachung der Produktions- und Qualitäts-leistungen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Teamgeist und Kommunikationsfreude
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Spaß an globalen wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Begeisterung für Technik und die englische Sprache

Dein Arbeitstag: 21. Oktober 2020

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS betreibt am Standort Dormagen ein eigenes Kunststofftechnikum, in dem neue Produkte erforscht, entwickelt und produziert werden – vor allem für die Bereiche Mobilität und Elektronik. Bei der Automobilherstellung tragen Hochleistungskunststoffe unter den Markennamen Durethan® und Pocan® zur Sicherheit und Gewichtsreduktion bei.

In Deiner Position als Produktentwickler/in verantwortest Du in enger Zusammenarbeit mit dem restlichen Team den Entwicklungsprozess neuer Kunststoffe. Ebenso bist Du für die Portfolio-Betreuung sowie die Sicherheit von Mensch und Technik im Entwicklungslabor zuständig. 

Das zeichnet Dich aus:

  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
  • Analytisches und serviceorientiertes Denken
  • Aufmerksamkeit, Gelassenheit und viel Spaß an großer Technik

Dein Arbeitstag: 8. Juli 2020

YNCORIS ist einer der führenden Industriedienstleister für Chemie-Unternehmen. Ob technischer Service oder Aufbau bzw. Optimierung der Infrastruktur – die Experten entwickeln für jede Anforderung die perfekte Lösung. Mehr als 1.160 qualifizierte Mitarbeiter/innen mit dem Know-how aus über 100 Jahren Industrie-Erfahrung sorgen für ein erfolgreiches Wirtschaften ihrer Kunden.

In Deiner Position als Leiter/in Personal gehören u. a. die Entwicklung und Implementierung von personalrelevanten Themen und Richtlinien, die Unternehmenskultur, Changemanagement und Recruiting, Employer Branding sowie das Talent- und Performance-Management in Deinen Aufgabenbereich. Zudem bist du für die langfristige Planung des Personalbedarfs verantwortlich.

Das zeichnet Dich aus:

  • Begeisterung für Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke
  • Lösungsorientiert
  • Eigenverantwortung und Selbstorganisation

Dein Arbeitstag: 8. Juli 2020

Die Bayer AG ist am Standort Knapsack durch seine Division Crop Science vertreten, die das Agrargeschäft  von Bayer mit den Tätigkeitsbereichen Saatgut, Pflanzenschutz und professionelle Schädlingsbekämpfung verantwortet. In  2 Wirkstoffbetrieben zur Herstellung von Pflanzenschutzmitteln sowie einem Lager- und Versandbetrieb arbeiten insgesamt  135 Mitarbeiter.

Als Standortleiter/in zeichnest Du für alle Produktionsbetriebe der Bayer am Standort Knapsack und die dort beschäftigten  Mitarbeiter verantwortlich. Du kontrollierst die Wirtschaftlichkeit, sorgst für die Einhaltung aller Gesetze und Regeln und entwickelst den Standort weiter. Du bist die letzte Entscheidungsinstanz für alle Aktivitäten!

Das zeichnet Dich aus:

  • Hohes Interesse an Chemie und anderen naturwissenschaftlichen Fächern
  • Gutes technisches Verständnis und Interesse an chemischer Produktion
  • Kommunikations- und Führungsstärk

Dein Arbeitstag: 20. Juli 2020

Braskem ist der größte Hersteller von thermoplastischen Kunststoffen auf dem amerikanischen Kontinent. An seinen 41 Industriestandorten in Brasilien, den USA und in Deutschland produziert das Unternehmen jährlich mehr als  16 Mio. Tonnen thermoplastische Kunststoffe und andere petrochemische Produkte z. B. für die Automobil-, Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie.

Du bist als Operation Leader bei Braskem in Wesseling der erste Ansprechpartner für alle produktionsbezogenen Aktivitäten –  intern und extern. Du sorgst für die Erreichung der Produktionsziele unter Berücksichtigung von Sicherheits-, Energie- und Umweltvorgaben und stellst sicher, dass durch anforderungsgerechte Koordination der Instandhaltung die größtmögliche Anlagenverfügbarkeit gewährleistet ist.

Das zeichnet dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Problemlösungskompetenz, analytisches Denken, Innovationsfreude
  • Kommunikations- und Führungsstärke

Dein Arbeitstag: 30. Juli 2020

Covestro gehört zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Allein in Dormagen stellen mehr als 1.600 Mitarbeiter Rohstoffe für Anwendungen des täglichen Lebens her: von der Chemikalie zur Produktion erstklassiger Schaumstoffe bis hin zur Grundsub-stanz für hochwertige Lacke zum Beispiel für Flugzeuge, Autos oder Brücken.

Als Produktions- und Standortleiter/in von Covestro in Dormagen verantwortest Du die komplette Produktionskette bei der Herstellung von Grundchemikalien, Isocyanaten, Polyethern, Polyurethandispersionen und Chlorkautschuk sowie die erforderliche Logistik am Standort.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse und Begeisterung für Technik
  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Kommunikationsfreude
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken

Dein Arbeitstag: 20. Oktober 2020

Covestro gehört zu den weltweit führenden Produzenten von Polymerwerkstoffen. Allein in Leverkusen arbeiten mehr als 3.700 Mitarbeiter an der Herstellung chemischer Rohstoffe für Anwendungen des täglichen Lebens: Farben, Lacke, Kleber für unterschiedlichste Anforderungen, Fahrzeug- und Industrielackierungen sowie Korrosionsschutz. Außerdem werden hier Spezialfolien und Spezialchemie in kleinen Mengen hergestellt.

Als Produktions- und Standortleiter/in von Covestro in Leverkusen verantwortest Du die komplette Produktionskette sowie die erforderliche Logistik am Standort. 

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse und Begeisterung für Technik
  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Kommunikationsfreude
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken

Dein Arbeitstag: 6. August 2020

Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie mit Niederlassungen in über 100 Ländern und knapp 1.000 Mitarbeitern allein am Standort Wesseling. Die hier hergestellten Produkte finden sich vor allem in den Bereichen Mobilität, Gesundheit und Ernährung wieder.

Als Leiter/in Umweltbetriebe steuerst Du den Betrieb der Abwasserreinigungsanlagen und stimmst Dich dabei mit den Produktionsbetrieben ab. In dieser Funktion bist Du auch für das Umweltlabor verantwortlich und überwachst die Einhaltung der umweltrelevanten Grenzwerte. Zudem gehören Transport und Verwertung/Entsorgung der anfallenden Abfälle in deinen Zuständigkeitsbereich.

Das zeichnet dich aus:

  • Interesse an Umweltthemen und -technologien
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
  • Flexibilität

Dein Arbeitstag: 13. Oktober 2020

In über 100 Ländern profitiert Evonik als ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie von Kundennähe und führenden Marktpositionen. Am Standort Lülsdorf kümmern sich knapp 500 Mitarbeiter um Innovationen bei erneuerbaren Energien, der Ernährung und in Kosmetika.

Falls Dir „Alkoholate“ und „Kali-Derivate“ bislang noch nichts sagen, wird sich das mit Deiner Position als Laborleiter/in Forschung und Entwicklung garantiert ändern. Denn Du bist maßgeblich an der Entwicklung neuer Produkte sowie an der Verbesserung der aktuellen Prozesse beteiligt und arbeitest  mit Experten aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen.

Das zeichnet dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kreativität und eigenständiges Denken

Dein Arbeitstag: 4. August 2020

INEOS ist mit 2.200 Beschäftigten das größte Chemieunternehmen in Köln und mit insgesamt 22.000 Beschäftigten an 183 Standorten in 26 Ländern eines der größten Öl- und Gasunternehmen der Welt. INEOS in Köln ist ein wichtiger Rohstofflieferant der chemischen Industrie zur Herstellung von Produkten, die unser modernes Leben möglich und nachhaltig machen.

In deiner Spitzenposition als Geschäftsführer/in Produktion und Technik führst Du ein Team von Abteilungsleitenden und stellst die Auswahl des Personals sicher. Du kontrollierst und koordinierst die Bereiche Produktion und Technik mit mehr als 1.600 direkt involvierten Beschäftigten. Die Einhaltung rechtlicher Vorgaben, Gesetze und Richtlinien sowie die Sicherstellung der Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltziele fällt ebenso in deinen Aufgabenbereich.

Was Dich auszeichnen sollte:

  • Begeisterung für Chemie und Technik
  • Führungskompetenz und Empathie
  • Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Betriebswirtschaftliches Wissen

Dein Arbeitstag: 31. Juli 2020

LANXESS produziert am Standort in Leverkusen u. A. anorganische Säuren. Hier werden seit 125 Jahren Chemikalien hergestellt, die bis heute in vielen verschiedenen Produktions- und Lebensbereichen benötigt werden.

Als Leiter/in der Business Line Benzylprodukte und anorganische Säuren verantwortest Du die weltweite Herstellung und den Verkauf der Produkte. Darüber hinaus bist Du zum Beispiel zuständig für die Betriebe in Leverkusen und Krefeld-Uerdingen und begleitest die komplette Produktionskette, angefangen von Basis-Chemikalien wie der Schwefelsäure bis hin zur Spezialitäten-Herstellung – inklusive der hierfür erforderlichen Logistik.

Das zeichnet Dich aus:

  • Naturwissenschaftliches Interesse und Begeisterung  für Technik
  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Kommunikationsfreude
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsdenken

Dein Arbeitstag: 8. Juli 2020

Die Rhein-Erft Akademie ist der Bildungspartner von Industrie und Wirtschaft. Unser Anspruch ist es, die besten Fachkräfte über alle Lebensabschnitte zu qualifizieren. Gemäß der Unternehmensphilosophie „Fit für die Zukunft!“ bietet die REA ein breites Spektrum beruflicher Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, inklusive Aufstiegsqualifizierung und Studium im Bereich technischer, naturwissenschaftlicher und kaufmännischer Berufe an.

Als Geschäftsführer/in hast Du sehr vielseitige Aufgaben: Die Qualität der angebotenen Leistungen, die Zufriedenheit der Kunden/innen und das Wohl der Mitarbeiter/innen steht dabei immer an erster Stelle, denn damit ist der Erfolg des Unternehmens eng verbunden. Du steuerst die Akademie auch wirt-schaftlich und musst dafür die Einnahmen und Ausgaben stets im Blick behalten. Auf Marktveränderungen solltest Du schnell mit kreativen Ideen reagieren können.

 

Was Dich auszeichnen sollte:

  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Empathie und Kreativität
  • Kommunikationsstärke und Lösungskompetenz
  • Naturwissenschaftliches, technisches und kaufmännisches Verständnis

Dein Arbeitstag: 7. August 2020

Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung und einer Leidenschaft für Carbon Black wissen wir bei Orion: Schwarz ist nicht nur Schwarz! Von 1.400 Mitarbeitern in 14 Werken weltweit sind  550 für das deutsche Unternehmen tätig. Unsere Produkte  werden u. a. bei der Reifenherstellung, in Kautschukartikeln, Lacken, Druckfarben und Kunststoffen eingesetzt.

Der Bereich Liquid Systems entwickelt Pigmentruße für Tintenstrahldrucker bis hin zu Autolacken. Als Director Liquid Systems Innovation steht die Pigmententwicklung ganz oben auf Deiner To-Do-Liste. Dabei arbeitest Du eng mit unseren internationalen Produktionsstandorten und Forschungseinrichtungen zusammen. Zudem unterstützt Du Kunden auch bei der Anwendung unserer Produkte.

Was Dich auszeichnen sollte:

  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Neugier und Aufgeschlossenheit
  • Kreativität und eigenständiges Denken

Dein Arbeitstag: 22. Juli 2020

Die Shell Rheinland Raffinerie ist die größte deutsche Raffinerie: Pro Jahr werden hier mehr als 17 Millionen Tonnen Rohöl verarbeitet. Bis zu 3.000 Beschäftigte in den Werksteilen in Köln-Godorf und Wesseling produzieren rund 10 % des in Deutschland verbrauchten Diesel- und Ottokraftstoffes, rund 15 % des in Deutschland verbrauchten Kerosins sowie Produkte für die chemische Industrie.

Als Manager Environmental bist Du verantwortlich für die Einhaltung der umweltrechtlichen Regelwerke und Grenzwerte,  denen die Raffinerie unterliegt. Als Vorgesetzter einer Abteilung mit 6 Mitarbeitern kontrollierst und überprüfst Du den genehmigungskonformen Betrieb der Produktionsanlagen.

Das zeichnet Dich aus:

  • Verständnis für Sicherheit und Produktionsgeschehen
  • Interesse für umweltrechtliche Belange
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Führungskompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Umsicht und Besonnenheit